Wollen auch Sie Ihr Traumprojekt realisieren ?


Brunnenbau in Togo ist unser Projekt.                                       Mit 20% unseres Reingewinns helfen wir direkt vor Ort, deshalb können auch Sie mit dem Kauf eines LichtHarmonie-Schutzes den Menschen dort helfen.



Ich, Roger Morettoni, lebte von 1985 bis 1997 in Togo als Geschäftsmann. Ich finanzierte und überwachte in dieser Zeit den Bau mehrerer Brunnen und Latrinen. Eine schwere Krankheit zwang mich leider wieder nach Europa zurück zu kommen.

Da sich bisher in Togo die Situation nicht wesentlich geändert hat, habe ich zusammen mit meiner Partnerin Kerstin Anders beschlossen, 20 % unseres Reingewinns aus unserer Geschäftstätigkeit dazu zu verwenden, mit dem Bau von Brunnen und der Hilfe im Ackerbauwesen dort weiter zu machen, wo ich 1997 aufgehört habe.

In Togo gibt es, wie auch in vielen anderen afrikanischen Ländern, unzählige Dörfer ohne Wassermöglichkeit. Frauen müssen oft bis zu 8 km jeden Tag zu Fuss an einen Fluss gehen, um die KLeider zu waschen und dann auch dieses Wasser schlimmstenfalls als Trinkwasser zu benutzen, was dann meistens zu schweren Krankheiten führt.

Mit etwas Glück finden sie in einem Nachbarort, auch mehrere km entfernt, Trinkwasser.

Die Bilder zeigen einen Brunnenbau, alles Handarbeit. (Bildquelle: Togo-Kinder Zukunftschance)

Im Norden von Togo, wo es in Richtung SAHEL führt und wo es immer mehr Dürre gibt, gibt es dann auch immer weniger Wassermöglichkeiten. Brunnen müssen oft bis zu 20 m gegraben werden, bis man an Wasser herankommt.

Zum Teil gibt es Ackerland, die Einwohner könnten zwar anpflanzen, haben jedoch kein Geld, um Setzlinge zu kaufen.

Hier ist der Mangel an Wasser und Nahrung sehr stark ausgeprägt und die Gefahr zum Verhungern und Verdursten ist sehr gross.

 

Zur weiteren Unterstützung haben wir unser Projekt "Brunnenbau" auch mit dem neuen System "Crowdfunding International" ins Netz gestellt. Hier bestehen die besten Chancen, für die Erfüllung solcher und ähnlicher Projekte.

 


Mit Crowdfunding International möchten wir unsere Unterstützung international erweitern. Wir laden Sie herzlich ein, zu helfen und sich gleichzeitig selbst Ihren größten Wunsch zu erfüllen, indem Sie selbst Ihr eigenes Projekt mit CFI beginnen. (siehe FilmV3 ca.3 Min.,  Film V7 ca. 50 Min.)


Diese Seite empfehlen